Immobilien-Fech sponsert SG-Junioren zwei Bazooka-Tore

Die Viernheimer Firma Immobilien-Fech, die in der Adolf-Damaschke-Straße 67a beheimatet ist, hat zwei Bazooka-Tore für die Junioren der SG Viernheim gesponsert. Das Minitor (quasi Pop-Up Tor) hat den großen Vorteil, dass es aufgrund seiner Größe und seinem geringen Gewicht (fünf Kilogramm) super leicht zu transportieren ist, ganz ohne zusätzliche Tasche. Das Fußballtor ist teleskopartig zusammenklappbar und in diesem Zustand 150 Zentimeter lang und mittels des Tragegurts ganz leicht zu transportieren oder zu verstauen. Die BazookaGoal Fußballtore lassen sich innerhalb von etwa fünf Sekunden auf-und abbauen. Für Inhaber Alexander Fech, dessen Nachwuchs bei der SG Viernheim spielt, war es eine Selbstverständlichkeit, die Jugend der „Orangenen“ zu unterstützen.

Text & Bild: VT

Weiter lesen Keine Kommentare

Alles Safe GmbH Prüfservice sponsert SG-Junioren zwei Bazooka-Tore

Die Viernheimer Firma Alles Safe GmbH Prüfservice, die im Großer Stellweg 16 beheimatet ist, hat zwei Bazooka-Tore für die Junioren der SG Viernheim gesponsert. Das Minitor (quasi Pop-Up Tor) hat den großen Vorteil, dass es aufgrund seiner Größe und seinem geringen Gewicht (fünf Kilogramm) super leicht zu transportieren ist, ganz ohne zusätzliche Tasche. Das Fußballtor ist teleskopartig zusammenklappbar und in diesem Zustand 150 Zentimeter lang und mittels dem Tragegurt ganz leicht zu transportieren oder zu verstauen. Die BazookaGoal Fußballtore lassen sich innerhalb von etwa fünf Sekunden auf-und abbauen.

Text & Bild: VT

Weiter lesen Keine Kommentare

Schnäppchenjäger im Familiensportpark West unterwegs

Über 50 Stände beim von der Jugend der SG Viernheim veranstalteten Flohmarkt

Vor zwei Wochen fiel noch der von der Jugend der SG Viernheim geplante Flohmarkt im Familiensportpark West ins Wasser. Ganz anders die Situation am Sonntag. Von der Sonne verwöhnt wurden die über 50 Teilnehmer im Familiensportpark West, die bereits zwei Stunden vor dem offiziellen Beginn um 9 Uhr mit dem Aufbau begannen. Die Teilnehmer kamen vornehmlich aus Viernheim und boten größtenteils Kleidung und Kinderspielzeug an. Die Schnäppchenjäger ließen sich auch nicht von Temperaturen über 30 Grad abschrecken und suchten schon in den Morgenstunden den Familiensportpark West auf. Selbstverständlich kamen die Gäste dank der SG Viernheim auch Kulinarisch voll auf ihre Kosten. Der Erfolg des Flohmarkts war so groß, dass die Sportgemeinschaft eine Neuauflage noch Ende September oder Anfang Oktober 2022 plant.

Text & Bild: VT

Weiter lesen Keine Kommentare