• Startseite

Vatertag: Klasse Stimmung beim Deutsch-Ungarischen Grillfest

Beliebt bei Groß und Klein ist das Deutsch-Ungarische Grillfest, das am Vatertag wieder zahlreiche Besucher auf das Gelände der SG Viernheim im Familiensportpark West lockte. Ungarische Spezialitäten wie leckeres Gulasch samt Paprika schmeckten am Donnerstag nicht nur erstklassig, sondern überzogen das SG-Gelände mit einem unverwechselbaren Duft. Genügend Sitzmöglichkeiten, kalte Getränke sowie zahlreiche Spielmöglichkeiten für die Kids rundeten das perfekt organisierte Deutsch-Ungarische Grillfest gebührend ab.

Text: VT
Bilder: Markus Mantei

Weiter lesen Keine Kommentare

„Orangene“ feiern Klassenerhalt

SG Viernheim spielt gegen FV Ladenburg 0:0 und sichert sich dadurch den Verbleib in der Kreisklasse A

Dank eines 0:0 im Heimspiel gegen den Aufstiegskandidaten FV Ladenburg, hat am Sonntag die SG Viernheim den Klassenerhalt in der Kreisklasse A geschafft.

Nach Wochen der Enttäuschungen mit Niederlagen in der Nachspielzeit und hohen Pleiten, haben am Sonntag die Fußballer der SG Viernheim eine tolle Einstellung bewiesen und gezeigt, dass sie zu Recht in der Kreisklasse A beheimatet sind. Die Südhessen trotzten dem FV Ladenburg ein torloses Unentschieden im Familiensportpark West ab, sodass die Gäste ihre Spitzenposition in der Tabelle verloren.

Für die SG Viernheim spielten:

Heuser-D.Jeremic, Akdagcik, E. Danielczyk, Al Nemr (59.Abdi Farah), Sabara, Rohland, Brechtel, Berk (79.Ilgüner), Dou Samba (90.Kocaman), Altindag (68.D`Asseler).

Text: VT
Bilder: Markus Mantei

 

Weiter lesen Keine Kommentare

SG Viernheim kann heute Abend beim Tabellenletzten SV Schriesheim 2 den Klassenerhalt perfekt machen

„Orangene“ vor der Rettung

Mit einem Auswärtssieg gegen den Tabellenletzten SV Schriesheim 2 will am Donnerstag die SG Viernheim den Klassenerhalt in der Kreisklasse A feiern. Anstoß ist um 18.30 Uhr.

Beim bereits abgestiegenen SV gehen die Südhessen als klarer Favorit in die Partie. Sollte die Elf von Trainer Gennaro de Angelis siegreich sein, dann dürfte zum vorzeitigen Klassenerhalt eine Stunde später die Spvgg. 07 Mannheim zu Hause gegen die SG Hohensachsen nicht gewinnen. Bei den „Orangenen“ zweifelt zwar niemand mehr am Ligaverbleib, trotzdem will der Aufsteiger möglichst schon am Donnerstag das Saisonziel perfekt machen.

Die zweite Mannschaft befindet sich bereits in der Sommerpause.

Text: VT

Weiter lesen Keine Kommentare